Abstrich-Buehnenbild.jpg Foto: M. Wolf/DRK GE
Schnelltest-Drive-InSchnelltest-Drive-In

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Coronabedingte Angebote
  3. Schnelltest-Drive-In

Corona-Schnelltests im Drive-In des DRK Gelsenkirchen

Der Schnelltest im Vorbeifahren

Wir bieten Ihnen an sieben Tagen die Woche von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr einen Drive-In für Corona-Schnelltests an.

Der Drive-In befindet sich im Katastrophenschutz-Zentrum an der Adenauerallee 100 am DRK-Haus (Haus 7). Ein Leitsystem weist Ihnen nach der Einfahrt auf das Gelände den Weg zur Rückseite des Gebäudes.

Das Angebot gilt primär für Besucherinnen und Besucher von Alten- und Pflegeheimen. Die Testkosten werden dabei in der Regel von der besuchten Einrichtung übernommen. Bitte informieren Sie sich aber im Vorfeld, ob das von Ihnen besuchte Heim die Kosten übernimmt.

Privatpersonen können natürlich auch unser Angebot in Anspruch nehmen. Allerdings müssen sie den Schnelltest zum Preis von 29,75 € selbst bezahlen. Eine Barzahlung vor Ort ist dabei nicht möglich. Wir stellen eine Rechnung aus oder Sie bezahlen via PayPal über einen QR-Code auf dem Testauftrag.

Der Ablauf:

  1. Sie halten am DRK-Haus an und bleiben in Ihrem Fahrzeug sitzen. Unsere Mitarbeiter kommem mit dem Testauftrag zu Ihnen.
  2. Sie füllen den Testauftrag aus und geben ihn zurück an unsere Mitarbeiter.
  3. Wir führen den Abstrich bei Ihnen durch, während Sie weiterhin im Fahrzeug sitzen bleiben.
  4. Nach dem Abstrich fahren Sie über die Wendekurve auf die Vorderseite des DRK-Hauses und warten 15 bis 30 Minuten.
  5. Unsere Mitarbeiter bringen Ihnen das Testergebnis zum Fahrzeug.
  6. Sie verlassen das Gelände.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Falle eines positiven Testergebnisses das städtische Gesundheitsamt informieren müssen. Sie begeben sich dann bitte sofort in häusliche Quarantäne und warten das weitere Vorgehen seitens der Behörden ab.