Sie sind hier: Über uns / Wasserwacht

Kontakt

DRK-Kreisverband
Gelsenkirchen e.V.

Wasserwacht

Im Sundern 15
45881 Gelsenkirchen

wasserwacht[at]drk-ge[dot]de

Folgen Sie uns:

drk-ge.de auf Facebook

Ansprechpartner

Christopher Margraf

Sven Budde

Wasserwacht

Die Wasserwacht im Roten Kreuz setzt sich vor allem in der Ausbildung, zur Prävention des Ertrinkungstodes, der Wasserrettung und dem Umwelt- und Naturschutz ein.

Unsere Mitglieder können neben den Bereichen der Wasserwacht auch in anderen Bereichen, wie dem Sanitätsdienst, der Blutspende oder dem Katastrophenschutz tätig werden.

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Freitag im Monat an der Adenauerallee 100, im Haus 7 des Katastrophenschutz-Zentrums in Gelsenkirchen.

© DRK KV GE / Taucher Reinigungsaktion Berge See
© DRK KV GE / Tauchtraining

Kooperation mit anderen Einsatzdiensten

Nahezu 80 Prozent aller Katastrophen haben ihren Ursprung in Starkregen und Unwetter. Die Wasserwacht ist Teil des komplexen Hilfeleistungssystems des Deutschen Roten Kreuzes und arbeitet mit allen Einsatzdiensten im DRK eng zusammen. Sie hält für Hochwasserkatastrophen Wasserrettungszüge bereit, die mit Behörden und anderen Hilfs- und Wasserrettungs-Organisationen der jeweiligen Bundesländer eng zusammenarbeiten. Doch auch bei anderen Großschadensereignissen wird die Wasserwacht gerufen. Zu ihren Einsatzkräften zählen ausgebildete Wasserretter, Rettungstaucher sowie Teams mit speziellen Motorrettungsbooten. Sie kommen sowohl regional, überregional als auch länderübergreifend zum Einsatz und entsenden Fachberater für Hochwasser in die einzelnen Stäbe und Führungsgremien. Dem Engagement unserer Ehrenamtlichen ist es zu verdanken, dass immer weniger Menschen zu Schaden kommen. Helfen Sie doch mit! Sorgen Sie mit uns für Sicherheit an und in unseren Gewässern.