Sie sind hier: Aktuelles / News-Archiv / 2006

News-Archiv 2006

30.12.2006

Biathlon-Veranstaltung am 30.12.2006 in der Veltins Arena

Am Samstag, den 30.12.2006 fand, wie in den Vorjahren auch, die diesjährige Veltins Biathlon World Team Challenge in der Veltins Arena statt. Auch bei dieser Veranstaltung waren die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte des DRK mal wieder im Großeinsatz.!

03.12.2006

Schornsteinsprengung in Gelsenkirchen - DRK im Einsatz

Auf Grund der Rückbauung des E.ON Kraftwerkes Westerholt in Gelsenkirchen-Hassel wurde am 03.12.2006 gegen 11:00 Uhr der bislang höchste Schornstein Deutschlands (337 m) gesprengt. Bis zu 10.000 Schaulustige wurden zu diesem Ereignis erwartet. Ca. 400 Personen mussten aus Sicherheitsgründen evakuiert werden. Auch das DRK war im Einsatz. Die 1. und 2. Einsatzeinheit, die Ergänzungsgruppe Rettungsdienst sowie der Behindertenfahrdienst unterstützen die Evakuierungsmaßnahmen durch Transport von Liegendkranken und Rollstuhlfahrern. Die Betreuungsgruppen der Einsatzeinheiten sorgten des Weiteren für die Verpflegung und Betreuung von allen Betroffenen Bürgern und Einsatzkräften (E.ON, Feuerwehr, THW, Polizei und Ordnungsamt). Insgesamt war es ein sehr ruhiger Einsatz ohne Zwischenfälle.

30.11.2006

Jahr der Hochzeiten

Schon wieder haben wir ein freudiges Ereignis zu verzeichnen. Unser hauptamtlicher Kollege Daniel Müller (jetzt Backhaus) hat am heutigen Tage -für alle Kolleginnen und Kollegen mehr oder weniger überraschend- seine Denise geheiratet. Wir wünschen den beiden alles alles Gute für die gemeinsame Zukunft! Eine Neuigkeit gibt es aber noch: die beiden werden zum 2. Mal Eltern. Auch dazu alles Gute und viel Gesundheit für euch 4!

30.09.2006

Erneut Hochzeitsglocken beim DRK

Und erneut läuteten die Hochzeitsglocken beim DRK Gelsenkirchen. Unser hauptamtlicher Kollege Patrick Schinschick heiratete an diesem Wochenende seine Frau Sabrina. Am Freitag fand die standesamtliche und am Samstag die kirchliche Trauung in der Lutherkirche in Hüllen statt. Beide Male waren DRKler mit Lichtern und Fanfaren vor Ort um zu gratulieren. Wir wünschen den beiden alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft. Anbei das erste offizielle Hochzeitsfoto der beiden ;o)

17.09.2006

Verkehrssicherheitstage bei der Bogestra

Am heutigen Sonntag fanden im Straßenbahndepot der Bogestra in Gelsenkirchen die Verkehrssicherheitstage statt. Die gemeinsame Veranstaltung der Polizei Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen, Verkehrswacht, THW, Deutsche Bahn, Bundespolizei, Feuerwehr und BOGESTRA war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Auch das DRK war wieder präsent und stellte neben Informationen zum Hausnotruf auch einen Krankenwagen und den neuen Gerätewagen SAN des Katastrophenschutzes vor. Auch die beiden Bochumer Polizisten "Toto & Harry" (bekannt aus der Sat 1-Reportage "24 Stunden") waren in diesem Jahr wieder vor Ort und verteilten direkt neben unserem GW San Autogramme.

11.09.2006

3. Rotkreuzeinführungsseminar

Am 28. und 29.10.2006 findet das bereits dritte Rotkreuzeinführungsseminar statt. Bis jetzt sind schon 11 Teilnehmer angemeldet. Über weitere zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen. Anmeldungen bitte an Uli Kaspar, gerne auch per E-Mail: kaspar@drk-ge.de

11.09.2006

Rettungsdienstfortbildung 2006 - Erster Teil

Am 09. und 10.09.2006 fanden die ersten 15 Unterrichtsstunden der jährlich vorgeschriebenen 30-sündigen Rettungsdienstfortbildung für Rettungshelfer, -sanitäter und -assistenten statt. Mit großem Interesse lauschten alle Teilnehmer den Dozenten und konnten so Neues dazu lernen bzw. bereits Vergessenes wieder auffrischen. Die Themen in diesem eher theoretischen Teil waren Akutes Abdomen, Verbrennungen, EKG und Defibrillation, Polytrauma sowie Rechtskunde im Rettungsdienst. Im November folgt dann der zweite, vorwiegend praktische Teil, der diesjährigen Fortbildung.

02.09.2006

Bewegungsfahrt der 1. Einsatzeinheit

Teile der 1. Einsatzeinheit des Kreisverbandes Gelsenkirchen haben am 02.09.06 eine Bewegungsfahrt in das Sauerland unternommen. Neben der Übung des KFZ–Marsches und kleineren Instandhaltungsarbeiten an den Gerätschaften kam der Spaß beim abschließenden gemeinsamen Grillen im Katastrophenschutzzentrum nicht zu kurz!

26.08.2006

Hochzeitsglocken beim DRK

Der DRK-Kreisverband gratuliert seinem hauptamtlichen Kollegen Thorsten Görke und seiner Frau Melanie zur heutigen kirchlichen Hochzeit und wünscht den beiden alles alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft!

20.08.2006

Landeswettbewerb 2006 - gutes Ergebnis für das DRK Gelsenkirchen

Vom 18. bis zum 20.08.2006 fand in Nottuln der diesjährige Landeswettbewerb statt. Das Gelsenkirchener Team, bestehend aus Katrin Dünker, Michael Zapka, Ingrid Kaspar, Jessica Grösch, Michael Schotter und Gregor Strangemann, belegte einen tollen 12. Platz (von 23 teilnehmenden Gruppen) und war begeistert von der tollen Atmosphäre unter den insgesamt 300 Teilnehmern aus dem DRK Landesverband Westfalen-Lippe. Der Landeswettbewerb findet 2007 im Kreis Gütersloh statt.

Bilder folgen!

16.07.2006

Erneut lange Nacht für das DRK

In der Nacht vom 15. auf den 16.07.05 fand in der Veltins-Arena zum zweiten Mal die "Sensation White" statt. Weit über 10.000 Menschen tanzten ganz in weiß gekleidet zu Techno und House-Musik bis in die frühen Morgenstunden. Aus rettungs- und sanitätsdienstlicher Sicht verlief die Veranstaltung, wie auch im letzten Jahr, verhältnismäßig ruhig. Sowohl die Party-People als auch die Helfer des DRK freuen sich schon jetzt auf eine weitere "weiße Sensation" im kommenden Jahr.

Bilder folgen!

02.06.2006

WM-Ausweise können abgeholt werden

Ab sofort können die WM-Eintrittskarten für die Helferinnen und Helfer im Akkreditierungs-Center in der Emscher-Lippe-Halle an der Adenauerallee abgeholt werden. Mit dem WM-Organisationskomitee wurde vereinbart, dass die Helferinnen und Helfer des DRK ihre Karten am Pfingstwochenende und in der Woche nach Pfingsten abholen können. Bitte bringt unbedingt euren Personalausweis mit. Dieser ist für die Identifikation eurer Person zwingend erforderlich. Das Akkreditierungscenter ist in der Regel immer zwischen 08:30 und 18:00 Uhr geöffnet. Bitte setzt euch sinnvoller Weise kurz mit eurem Gemeinschaftsleiter in Verbindung.

29.05.2006

Fortbildung "Englisch im Rettungsdienst" - Lehrunterlagen

Auf Grund der bevorstehenden Fußball-WM und der dort vornehmlich auswärtigen Besucher, veranstaltete das DRK Gelsenkirchen am 08.04.06 eine Fortbildung "Englisch im Rettungsdienst (English for Emergency-Services)". An der Fortbildung nahmen 18 Kolleginnen und Kollegen teil, die allesamt ihre Kenntnisse auffrischen konnten. Für alle daheim gebliebenen und diejenigen, die von der Fortbildung nicht genug bekommen konnten, sind hier alle Unterlagen zum Download bereit gestellt.

10.05.2006

Rettungshelferprüfung am 21.05.2006

Am Sonntag, den 21.05.2006 findet im DRK Kreisverband Dortmund eine Rettungshelferprüfung statt. Alle Teilnehmer des Sanitätskurses 2005 des DRK Gelsenkirchen dürfen ebenfalls an dieser Prüfung teilnehmen. Voraussetzung ist ein polizeiliches Führungszeugnis sowie ein ärztliches Attest. Beide Dokumente dürfen zum Zeitpunkt der Rettungshelferprüfung nicht älter als ein Jahr sein. Damit auch hoffentlich jeder die Prüfung erfolgreich besteht, findet vom 15.05. – 20.05.2006 jeweils abends eine Prüfungsvorbereitung statt, an der ihr nach Möglichkeit teilnehmen solltet. Die genauen Zeiten der Veranstaltungen findet ihr weiter unten! Wir hoffen, euer Interesse geweckt zu haben, zumal durch diese Weiterbildung zum Rettungshelfer ein flexiblerer Einsatz bei Sanitätsdiensten für euch möglich wird, und hoffen des Weiteren auf rege Teilnahme. Ansprechpartner beim DRK Gelsenkirchen sind Katrin Dünker und Martin Brinkmann, beide stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

So. 14.05.2006: 09:00 - 16:30 Kaserne, Theorievorbereitung
Mo. 15.05. - Fr. 19.05.2006: jeweils 18:30 Abfahrt von Kaserne nach Dortmund; 19:00 bis 21:00 Prüfungsvorbereitung
Sa. 20.05.2006: 08:30 Abfahrt von Kaserne nach Dortmund, 09:00 bis 15:00 Prüfungsvorbereitung
So. 21.05.2006: 09:00 Abfahrt Kaserne nach Dortmund, Rettungshelferprüfung

27.04.2006

Helfer-Party am 30.04.2006

Für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und Helfer/innen und deren Partner des DRK Kreisverbandes Gelsenkirchen findet am 30.04.2006 eine Helfer-Party im Katastrophenschutzzentrum (Haus VII) statt. Also alle, die mit uns in den Mai tanzen und feiern möchten, sind herzlich eingeladen. Für genügend Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. Die Party startet um 19:30 Uhr. Bitte bringt reichlich gute Laune mit!

23.04.2006

4. Platz beim Kreiswettbewerb in Stadtlohn

Den 4. Platz erreichte unsere Wettbewerbsgruppe (Katrin Dünker, Claudia Kroh, Andrea Mayer, Sven Markus Lipertowicz, Mike Meckel, Michael Zapka) beim Kreiswettbewerb in Stadtlohn (Kreisverband Borken) und qualifizierte sich hiermit für die Teilnahme am Landeswettbewerb im August 2006.

22.04.2006

Unterstützung bei Fortbildung

Am vergangenen Samstag unterstützte die 1. EE Gelsenkirchen die Fortbildung für Zugführer auf dem Gelände des DRK –Landesverbandes in Münster.

09.04.2006

Zugführerprüfung erfolgreich

Im Anschluss an die Ausbildung zum Gruppenführer hat Sven Budde an den Lehrgängen zum Zugführer der Einsatzeinheit im DRK Landesverband teilgenommen und die Prüfung am 9.April 2006 mit Erfolg abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

08.04.2006

Gemeinschaftsleiterwahlen Resse

Am Samstag Abend haben die Wahlen zur Gemeinschaftsleitung in Resse stattgefunden. Gewählt wurden Stefan Henneke als Gemeinschaftsleiter, sowie zwei Stellvertreter. Zu Stellvertretern wurden Sven Markus Lipertowicz und Björn Wienforth gewählt. Die Kollegen wurden bereits von der Kreisrotkreuzleitung bestätigt und üben demnach für die kommenden 3 Jahre ihre Aufgaben aus.

04.04.2006

Fortbildung "Englisch im Rettungsdienst"

In Hinblick auf die bevorstehende WM findet am 08.04.2006 in der Zeit von 09:30 bis ca. 15:00 Uhr die o.g. Fortbildung für alle Rotkreuzler statt. Über eure Teilnahme würden wir uns freuen.

29.03.2006

Fortbildungstermin fällt aus!

Die Fortbildung Englisch im Rettungsdienst am 01.04.2006 fällt mangels Teilnehmern aus. Der nächste und letzte Termin ist der 08.04.06. Die Fortbildung findet in der Zeit von 09:30 bis ca. 15:00 Uhr statt. In Hinblick auf die bevorstehende WM wird um rege Teilnahme gebeten!

19.03.2006

Grundausbildung Technik & Sicherheit

Unter der Leitung von Stefan Henneke und Michael Zapka fand am vergangenen Wochenende die Grundausbildung Technik und Sicherheit mit 16 Teilnehmern im Katastrophenschutzzentrum statt. Neben der Theorie gab es viele praktische Übungen auf dem Außengelände und der Feuerwache 2.

16.03.2006

Neue Ausbilderin

Wir haben eine neue Ausbilderin für den Bereich Basisnotfallnachsorge („psychische Erste Hilfe“)! Nach Besuch der Ausbilderschulung und Durchführung einer Lehrprobe wurde Claudia Kroh am 16.03.2006 die Lehrbescheinigung durch Martin Voges überreicht (DRK-Landesverband).

12.03.2006

Prüfung bestanden

Die Prüfung zum Gruppenführer der Einsatzeinheit hat Andreas Ugowski am 12.03.2006 im DRK Landesverband bestanden. Die eintägige Prüfung umfasst einen theoretischen Teil und einen praktischen Teil am Planspiel. Wir gratulieren unserem Kollegen ganz herzlich!

04.03.2006

Gemeinsame Fortbildung

Eine gemeinsamen Fortbildung des Rettungsdienst, Sozialstation und Breitenausbildung fand am Samstag, den 04.03.2006 in den Räumen des KatS-Zentrum statt. Thema dieser Fortbildung war der Umgang und die Behandlung von kehlkopfoperierten Patienten. Unter der Leitung von Frau Surmann wurden wertvolle Erkenntnisse an die Teilnehmer weitergegeben.

20.02.206

Großübung in der Veltins Arena war ein voller Erfolg

18.02.2006

Neuer Zugtruppführer der 2. Einsatzeinheit

Die 2. Einsatzeinheit des DRK Gelsenkirchen hat einen neuen Zugtruppführer. Wir gratulieren unserem Kollegen Christian Deinert und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg in seinem neuen Amt!

15.02.2006

Die Grundausbildung "Technik & Sicherheit" wurde um eine Woche verschoben. Hier die neuen Termine:

17.03.2006 19:00 Uhr ohne Dienstkleidung
18./19.03.2006 10:00 - 17:00 Uhr mit Dienstkleidung

Bei Fragen bitte an Michael Zapka oder Stefan Henneke wenden!

zum Seitenanfang